Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   2.09.17 05:50
    Sugestões de como Lucrar
   2.09.17 13:30
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   2.09.17 13:30
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   3.09.17 00:50
    Uhwefwi ufhweifhw wnfjwe
   3.09.17 01:04
    Bfhuwe fwbihfwei wbfeihf
   3.09.17 18:36
    Esta é uma das marcas qu



http://myblog.de/blog-proleter

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lektürenotiz: Jacques le Goff, "Das Hochmittelalter" (Fischer Weltgeschichte Band 11)

Den elften Band der Fischer Weltgeschichte, der die Entwicklung West- und Mitteleuropas zwischen dem spaeten 11. und fruehen 14. Jahrhundert skizziert, verfasste der 2014 verstorbene grosse franzoesische Mediaevist Jacques le Goff, einer der Koepfe der "Annales"-Schule, mit der in der europaeischen Geschichtsschreibung endgueltig die strukturgeschichtliche, auf Wirtschafts- und Gesellschaftsentwicklung fokussierte Geschichtsdarstellung die personenzentrierte Ereignisgeschichtsschreibung verdraengte. Darum muss der Stoff aber keineswegs trocken werden, im Gegenteil: Goff, der versucht, alle wesentlichen Lebensaspekte des hochmittelalterlichen Europa einzufangen, liefert mit anschaulichen Kapiteln ueber politische Entwicklung, Demographie, Landwirtschaft und technische Entwicklung, religioese Ideen und Entwicklungen, Architektur, Kunst, Literatur und Philosophie ein fesselndes Epochenportraet der mittelalterlichen europaeischen Kultur in ihrer Bluetephase vor der Krise des 14. Jahrhunderts, wobei mir besonders die Kapitel zur theologischen und philosophischen Entwicklung dieser Zeit,die sich von der fruehmittelalterlichen Dogmatik zu trennen und wieder eigenstaendig zu denken beginnt, gut gefielen. Schoenes, lohnendes Buch.
4.3.17 08:59
 
Letzte Einträge: Lektürenotiz: Will Durant, "Das Zeitalter des Glaubens. Eine Kulturgeschichte des Mittelalters", Lektürenotiz: Marc Frey, "Geschichte des Vietnamkriegs", Lektürenotiz: Barbara Tuchman, "Der ferne Spiegel. Das dramatische 14. Jahrhundert", Lektürenotiz: Karl Kautsky, "Die Klassengegensätze im Zeitalter der französischen Revolution", Lektürenotiz: Paul Nolte, "Hans-Ulrich Wehler. Historiker und Zeitgenosse"


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung